11/06/2018 - Dossier

Die Hautregeneration

Wie regeneriert sich Ihre Haut?

Nach kleineren Verletzungen im Alltag muss sich Ihre Haut oft wieder regenerieren. Sie tut dies in
3 Etappen. 
 
1. Etappe: Die Reinigung
Als erstes stösst die Haut abgestorbenes Gewebe ab, und Zellen reinigen die oberflächliche Irritation.
 
2. Etappe: Die Hauterneuerung
In einem zweiten Schritt wird die verletzliche Epidermis regeneriert. Neue Zellen des Epidermisgewebes und Blutgefässe bilden sich, die Irritation klingt langsam ab.

3. Etappe: Der Wiederaufbau
Als letztes wird die Haut wieder aufgebaut. Die Irritation schliesst sich, bleibt aber sehr empfindlich. Dies ist die längste Phase und dauert je nach Ausmass bis zu zwei Monate.

Nach Irritationen können diverse Faktoren die einwandfreie Hautregeneration beeinträchtigen, wie z.B. Sonnenbestrahlung.  Solche Einflüsse erhöhen das Risiko lange sichtbarer Hautmarkierungen.

Daher sollte die Hautregeneration unter optimalen Bedingungen gefördert werden.

cicatrisation-header.png
Cicalfate News

 
Welche Pflege unterstützt die Hautregeneration?

Die Linie Cicalfate bewährt sich seit über 15 Jahren und hilft der Haut, mit oberflächlichen Hautirritationen fertig zu werden. Sie eignet sich für alle (Säuglinge, Kinder, Erwachsene), die unter unterschiedlichen Hautirritationen leiden: bei trockener oder der Feuchtigkeitsapsorption bedürfender Haut, oder nach einem kleineren, oberflächlichen dermatologischen Eingriff; die Produkte unterstützen die Regeneration der oberen Epidermisschichten und beruhigen die Haut sowie die verletztliche äussere Schleimhaut.
 
Cicalfate Akutpflegecreme
Die Creme regeneriert, reinigt und beruhigt die trockene Haut und äussere Schleimhaut und lässt sie dabei atmen.
 
Cicalfate Akutpflege-Lotion
Die Lotion trocknet, regeneriert und reinigt die der Feuchtigkeitsapsorption bedürfenden Haut und äusserer Schleimhaut.
 
Cicalfate Emulsion Post-Acte
Nach einem oberflächlichen dermatologischen Eingriff wirkt die Emulsion beruhigend bei Rötungen, Reizungen und Überwärmung der Haut.
 
Cicalfate Hände Reparierende, schützende Creme
Für gereizte Haut nach wiederholtem Kontakt mit Wasser, bei längerem Tragen von Handschuhen, bei Kontakt mit aggressiven Substanzen. Die Handcreme schützt dank einem isolierenden Schutzfilm, der sich wie eine zweite Haut auf die Hände legt.

cicalfate_routine_lotion.jpg
Cicalfate Crème réparatrice

 
Wie kaschieren Sie eine verbleibende Hautmarkierung?
Nach der Regenerierungsphase möchten Sie vielleicht eine kleine störende Hautmarkierung.
Wir empfehlen Ihnen den Korrekturstick Grün von Couvrance. Mit der Fingerspitze etwas Farbe auf die Hautmarkierung auftragen und verklopfen, bis sie grau wird. Dann den Bereich mit dem Kompakt-Creme-make-up oder dem Make-up-Fluid gut abdecken. Sorgfältig verwischen, damit es natürlich aussieht.
 
 
 
 

Per E-Mail senden
  • Persönlich abgestimmte Beratung
  • Spezialangebote & Wettbewerbe
  • Mitteilungen zu ihren Lieblingsprodukten

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account