28/02/2019 - Produkte im Fokus

Nichts ist besser als Mamas Pflege

eau_thermale_avene-facebook-2017-expert_notebooks-bebe_-_baby.png
Astuce Bébé
Die Haut des Babys spielt eine doppelte Rolle!

Das Baby braucht von Geburt an Hautkontakt, um eine
Beziehung zu seinen Mitmenschen aufzubauen.

Zudem übernimmt die Haut eine schützende Rolle, indem sie übermässigen Wasser-, Protein-, Mineralsalz- und Wärmeverlust verhindert und das Eindringen von Mikroben und Bakterien verhindert.

Damit die Haut ihre Barrierefunktion korrekt erfüllen kann, muss sie besonders „fest und widerstandsfähig“, also gesund sein.
Bei der Geburt des Babys ist seine Haut sehr dünn, empfindlich und daher verletzlich. Selbst wenn die Haut intakt ist, ist die Hautbarriere noch nicht gänzlich ausgebildet.
Daher ist im Umgang mit der Haut grosse Sorgfalt und
Sanftheit geboten.




Die Lieblings-Pflegeroutine Ihres Babys

Baby Reinigung
Das Planschen im Bad ist ein Moment des Vergnügens, des Austauschs mit Ihnen und der Sanftheit mit dem Pédiatril Reinigungsschaum (Gesicht und Körper), den Sie auf die trockene Haut auftragen können, bevor Sie das Baby baden. Leicht und cremig, trocknet diese sanfte Reinigung die empfindliche Babyhaut nicht aus.

Baby Reinigung (ohne Abspülen)
Wenn es mal schnell gehen muss, ist das Pédiatril Reinigungsfluid (Gesicht & Körper) das optimale Reinigungsprodukt. Auf ein Wattebausch aufgetragen, entfernt es schonend alle Verunreinigungen in nur einem Schritt. Sprühen Sie zum Abschluss der Reinigung einen feinen Nebel des Avène Thermalwassers auf Rötungen im Windelbereich. Dies wird die gereizte Babyhaut beruhigen.

Milchschorf entfernen
1 Mal pro Tag das Pédiatril Milchschorfgel sanft in die Kopfhaut einmassieren und 30 Minuten einziehen lassen. Danach den Schorf vorsichtig mit einer weichen Babybürste entfernen und die Haare mit dem Pédiatril Reinigungsschaum waschen.

Feuchtigkeitspflege
Tragen Sie die Pédiatril Feuchtigkeitscreme in dünner Schicht morgens und abends auf die gereinigte, trockene Haut auf. Damit Ihr Baby diesen Moment geniessen kann, massieren Sie es sanft, beginnend bei den Beinen, den Armen, dem Bauch und zum Schluss das Gesicht (von den Babys nicht so geschätzt).

Schützende Pflege
Wenn die Haut Ihres Babys trocken ist, verwenden Sie die Pédiatril Creme mit Cold Cream (Gesicht & Körper), um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor Kälte zu schützen. Nutzen Sie diesen Moment mit Ihrem Baby, um es mit einer sanften Massage zu entspannen. Besonders am Abend fördert dies den Schlaf.


eau_thermale_avene-cicalfate-2017-creme-reparatrice-ig-328277902.jpg
avene cicalfate
Ergänzende Pflege
Vervollständigen Sie die Routine Ihres Babys, indem Sie nach dem Baden die XeraCalm A.D Creme oder den Balsam auf juckende Stellen auftragen. Das Produkt lässt sich auf noch feuchte Haut besser verteilen.

Wenn Ihr Baby irritierte Hautstellen (Windelbereich, Halsfalte, Mundbereich) hat, repariert die einmal träglich aufgetragene Cicalfate Akutpflege-Creme diese kleinen Wehwehchen.



 

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account