15/04/2019 - Produkte im Fokus

Muttermale: gefährlich oder nicht?

Muttermale sind kleine pigmentierte Flecken, rund oder oval, flach oder erhaben, mit klaren Konturen und homogener Farbe. Sie beginnen in der Kindheit aufzutreten und kommen bis zum Alter von ca. 30 Jahren zum Vorschein.
Ihre Anzahl ist erblich aber auch durch Sonneneinstrahlung bedingt. Die meisten Muttermale sind nicht gefährlich und im Gegensatz zum landläufigen Glauben ist es nicht schlimm, wenn versehentlich ein Muttermal aufgekratzt wird.


Das bösartige Melanom
Es gibt mehrere Hautkrebstypen.
Von diesen ist das Melanom am gefährlichsten, weil es Metastasen bilden kann. Es bildet sich meist durch ein sich verändertes Muttermal, manchmal entsteht aber auch ein neuer Fleck auf der Haut.  
Daher sind Überwachung und Früherkennung wichtig, um möglichst schnell eine Diagnose zu haben und bösartige Muttermale zu behandeln und das Auftreten von Metastasen zu verhindern
 

Diagnose
Es gibt Warnzeichen, bei welchen unbedingt ein Dermatologe konsultiert werden sollte. Wenn ein neues Muttermal erscheint und es sich rasant entwickelt oder wenn sich ein Muttermal schneller verändert als andere, dann ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich.

Dermatologen raten zu einer regelmässigen Überprüfung der Haut anhand folgenden 5 Aspekten:

asymetrie.png
asymetrie
Asymetrie
 
Um die Symmetrie zu überprüfen, können Sie eine vertikale Linie in der Mitte Ihres Muttermals ziehen und schauen, ob beide Seiten symmetrisch sind.




bords_irreguliers.png
bords irreguliers
Begrenzung

Ein gesundes Muttermal hat eine klare und regelmässige Begrenzung. Überprüfen Sie daher die Regelmässigkeit Ihrer Muttermale.





couleur.png
couleur
Farbe

Es ist wichtig, die Farbe eines Muttermals zu überprüfen, denn normalerweise hat es nur einen braunen Farbton. Im Falle einer Veränderung des Farbtons oder der Farbe, ist die Konsultation eines Dermatologen unerlässlich, um das Muttermal rechtzeitig behandeln zu können.



diametre.png
diametre
Durchmesser

Die Grösse eines Muttermals ist wichtig und sollte überwacht werden. Im Allgemeinen sind harmlose Muttermale kleiner als ein Melanom, das einen Durchmesser von mehr als 6 mm hat.




evolution.png
evolution
Entwicklung

Obwohl die gutartigen Muttermale sich normalerweise im Laufe der Zeit nicht verändern, ist es trotzdem wichtig ihre Entwicklung zu überwachen. So kann schnell reagiert werden, sollte sich ein Muttermal zu verändern beginnen.





Das UV-Risiko

solaires.png
solaires
Ob natürlich oder künstlich, UV-Strahlen sind für die Haut gefährlich, da sie das Risiko von Hautkrebs erhöhen. Der Schutz Ihrer Haut mit einem adäquaten Sonnenschutz ist daher unerlässlich.

Um Ihre Haut zu schützen und zu pflegen, hat Eau Thermale Avène eine komplette Sonnenlinie entwickelt und bietet für Kinder und Erwachsene das passende Sonnenprodukt an.  
 
Entdecken Sie hier die komplette Eau Thermale Avène Sonnenlinie.





 

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account