• 1/1
11/06/2020 - Dossiers

Mineralische Sonnencremes: Die richtige Wahl für empfindliche Haut

Sonnencreme ist nicht gleich Sonnencreme: Man unterscheidet verschiedene Arten von Lichtschutzfiltern. Sonnencremes mit mineralischen Lichtschutzfiltern sind gerade für Menschen mit überempfindlicher Haut eine gute Wahl.
 

Was sind Sonnencremes mit mineralischem Lichtschutzfilter?

Sonnenschutz ist im Sommer ein Muss. Ob in den Bergen, im Garten oder im Urlaub am Meer – die Produkte schützen empfindliche Haut vor schädlicher UV-Strahlung. Doch welcher Sonnenschutz ist der richtige? Wichtig ist zum einen ein zum Hauttyp passender Lichtschutzfaktor. Dieser gibt an, um wie viel das Sonnenschutzmittel die Eigenschutzzeit der Haut verlängert. Wer helle, empfindliche Haut hat, benötigt einen höheren Lichtschutzfaktor als jemand, der schnell braun wird.
 
Der Lichtschutzfaktor ist jedoch nicht das einzige, was bei der Auswahl des richtigen Sonnenschutzes zählt. Auch die Art des Lichtschutzfilters spielt eine wichtige Rolle. Man unterscheidet zwei Gruppen von Lichtschutzfiltern. Sonnencremes mit chemischen Lichtschutzfiltern, auch organische Lichtschutzfilter genannt. Sie absorbieren die UV-Strahlung, die auf die Haut trifft, und wandeln sie in unschädliche Wärme um.
 
Sonnencremes mit mineralischem Lichtschutzfilter funktionieren nach einem anderen Prinzip. Sie legen sich beim Eincremen wie eine Schutzschicht auf die Haut und reflektieren und streuen die Sonnenstrahlen, bevor diese überhaupt in die Haut eindringen können. Sonnencremes mit mineralischen Lichtschutzfiltern enthalten fein gemahlene Pigmente, die wie kleine Spiegel funktionieren und die Sonnenstrahlen zurückwerfen.
 

Die Vorteile von mineralischen Lichtschutzfiltern

Mineralische Lichtschutzfilter haben einige Vorteile, die chemische Filter nicht bieten. Der Wichtigste: Sie sind sehr verträglich und damit ideal für alle, deren Haut schnell irritiert ist. Wenn Sie auf chemische Filter mit Hautreizungen reagieren, finden Sie in mineralischen Sonnencremes eine gute Alternative. Solche Cremes sind auch mit sehr hohem Lichtschutzfaktor erhältlich.
 

Mineralischer Sonnenschutz für überempfindliche Haut von Avène

Sehr empfindliche Haut ist oft ganz besonders auf einen effektiven und verträglichen Sonnenschutz angewiesen. UV-Strahlen können sie zusätzlich irritieren. Die Sonnenlinie für überempfindliche Haut von Avène ist bestens auf die Bedürfnisse von solchen Hauttypen abgestimmt.
Die Produkte der Linie enthalten ausschliesslich mineralische Filter, die die empfindliche Hautoberfläche nicht reizen. Der sehr hohe Lichtschutzfaktor SPF 50+ mit stabilem und langanhaltendem UVB- und UVA-Schutz bewahrt die Haut vor Schäden durch UV-Strahlen. Zudem enthalten sie keine anderen potentiell reizenden Stoffe wie etwa Duftstoffe. Sie sind wasserfest oder sehr wasserfest und beinhalten Avène Thermalwasser, das hautberuhigend und entzündungshemmend wirkt. Das zugesetzte Antioxidans Pro-Tocopherol hilft, die Zellen vor oxidativem Stress und somit vor frühzeitiger Hautalterung zu schützen.
Die Linie bietet eine grosse Auswahl an Produkten. Neben klassischer Sonnencreme für das Gesicht und/oder den Körper gibt es auch ein Fluid mit einer besonders flüssigen Textur. Auch getönte Produkte, die für einen gleichmässigen Teint sorgen, sind erhältlich.
 

Per E-Mail senden

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account

You can't post more than one comment on a product

Geben Sie Ihre Meinung ab

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Die Marken der Pierre Fabre Gruppe :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange eingestellt, um von Website-Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.