Inhalt

Psoriasis und Ekzeme: Kurbehandlungen für Kinder

Kurbehandlungen sind auch für Kinder

Was bewirkt eine Kurbehandlung?

Wenn Ihr Kind an Ekzemen oder Psoriasis leidet, kann eine Kurbehandlung die Lösung sein. Die Ergebnisse sind eindeutig. Das Avène Thermalwasser wirkt beruhigend, reizlindernd und lindert den Juckreiz. Und das schon bei der ersten Behandlung! Werte, die den Schweregrad der Attacken bewerten – wie die Art der betroffenen Bereiche, die Intensität der Erkrankung, Juckreiz und Schlaflosigkeit – sehen eine deutliche Verbesserung. Die Lebensqualität Ihres Kleinen wird sich radikal verändern: Es wird weniger das Bedürfnis verspüren, sich zu kratzen, und die Nächte werden (für Sie beide) erholsamer sein. Und ebenso wichtig ist, dass Ihr Kind weniger Angst davor hat, angeschaut zu werden und mehr an altersgemäßen Aktivitäten teilnehmen kann. 

Die Veränderung ist unglaublich! Und das nur mit Wasser – nichts als reines Wasser! Ich kann es kaum glauben!

Youngmi, Mutter von Yeram, 7, Seoul, Korea

Wie können Kurbehandlungen an Kinder angepasst werden?

Machen Sie sich keine Sorgen. Unsere Kurbäder sind absolut kinderfreundlich. Und die Ärzte in unseren Kurbädern sind kategorisch: Behandlungen werden sogar für die kleinsten Kinder empfohlen, ab 3 Monaten! Und Ihr Kind wird nicht verloren gehen, da es von einem Familienmitglied begleitet werden muss. Es ist eine Gelegenheit für eine gemeinsame Erfahrung, die 3 Wochen dauert. 

Neben der klassischen Versorgung stellt unser medizinisches Team ein maßgeschneidertes Programm mit Aufklärungsworkshops zusammen, damit Sie und Ihr Kind die Erkrankung besser verstehen. 

Ein weiterer Vorteil: diesmal für Sie! Die Teilnahme an Behandlungen mit Ihrem Kind ist ein hervorragender Ausweg aus dem Gefühl der Isolation. Sie können andere Eltern kennenlernen und Ihre Gefühle und Probleme besprechen sowie Tipps austauschen.

Wie funktioniert die Behandlung?

 

1. Klassische Pflege

Die Behandlungen umfassen Behandlungen auf der Basis von Thermalquellwasser. Das tägliche Programm wird Ihr Kind 1,5 Stunden lang beschäftigen. Es besteht aus maximal 4 Thermalbehandlungen (Bäder für Babys, Duschen und lokalisierte Sprays für das Gesicht, die Hände oder die Kopfhaut...)

2. Gesundheitserziehung

Ihr Kind ist der Hauptverantwortliche für seine Erkrankung, daher muss es diese gut verstehen. Regelmäßige medizinische Untersuchungen, Beratung und Workshops helfen Ihrem Kind, die Krankheit in den Griff zu bekommen.

Weitere Informationen finden Sie unter avencenter.com

 

FREUNDLICHE, KOMPETENTE BERATUNG

Welche Ergebnisse kann ich für mein Kind erwarten?

Die Ergebnisse sind überzeugend. Kurzfristig, während der dreiwöchigen Behandlung, kann bereits eine Verringerung der Symptome und eine Verbesserung der Heilung der Läsionen beobachtet werden. Längerfristig setzen sich die positiven Effekte fort und verlängern sich über die folgenden Monate. Unser Avène Ärzteteam hat gezeigt, dass sich die Lebensqualität bei chronischen Dermatosen sechs Monate nach der Behandlung deutlich verbessert.

Was Sie bei einem Kuraufenthalt mit Ihrem Kind beachten sollten

Ein Kuraufenthalt mit Ihrem Kind ist etwas, auf das Sie sich vorbereiten sollten. 

Kuranwendungen können von Ihrem Arzt, Kinderarzt oder Dermatologen verordnet werden. Sie füllen einen Antrag auf Kostenerstattung aus, den Sie an Ihre Krankenkasse schicken müssen.

Dann können Sie das Kurbad kontaktieren, das Sie mit einem Arzt des Resorts für Ihre medizinische Konsultation am ersten Tag der Behandlung in Verbindung setzt. 

Und vergessen Sie nicht, Ihre Unterkunft zu buchen.

Aus der gleichen Produktreihe

Unsere Lösungen zur Beruhigung der Kleinsten

Eau Thermale Avène Hautpflegeprodukte zur Beruhigung der Haut von Säuglingen und Kindern

XeraCalm A.D Rückfettende Creme

XeraCalm A.D Rückfettende Creme

Nährt - Beruhigt - Spendet Feuchtigkeit

XeraCalm A.D Anti-Juckreiz Konzentrat

XeraCalm A.D Anti-Juckreiz Konzentrat

Nährt - Beruhigt - Repariert

Zurück nach oben