A-Oxitive

Tipp n°1

Schützen und versorgen Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit für einen strahlenden Teint

Bedeutet es für Sie auch oft einen enormen Aufwand, die richtige Tagescreme auszuwählen? Lieber Mischhaut? Oder sensible Haut? Nein, doch eher trockene Haut.

Entdecken
Tipp n°2

Hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen

Im Zeitalter des Storytelling* unseres eigenen Lebens, in dem die sozialen Netzwerke uns immer wieder erzählen, dass das Gras woanders immer grüner ist (oder zu sein scheint), ist es wirklich schwierig, das Selbstvertrauen nicht zu verlieren.

Entdecken
Tipp n°3

Versorgen Sie sich mit Antioxidantien und Vitaminen

Wie Sie wissen, haben Antioxidantien eine Vielzahl positiver Wirkungen auf die Haut. Es handelt sich um Stoffe wie Vitamin C, Vitamin E, Zink, Kupfer oder Betakarotin. Sie helfen dabei, freie Radikale zu neutralisieren und zu eliminieren und so oxidativen Stress zu reduzieren.

Entdecken
Tipp n°4

Nehmen Sie zu Ihren Lieblingsprodukten ein Serum dazu

Mit 30 Jahren wird die Haut anfälliger für Stress, Müdigkeit und kurze Nächte. Um gegen einen schlaffen Teint und Fältchen vorzugehen, empfiehlt sich ein Serum mit einer ultraleichten Konsistenz, das sofort in die Haut einzieht und die Hautbarriere mit Inhaltsstoffen stärkt, die gezielt gegen die ersten Altersanzeichen wirken.

Entdecken
Tipp n°5

Starten Sie mit dem perfekten Duo in den Tag, das Feuchtigkeit spendet und Schutz bietet: Antioxidans-Serum & Glättende Aqua-Creme

Schützend:
Antioxidans-Serum & Glättende Aqua-Creme - Avène A-OXITIVE

Entdecken
Tipp n°6

Probieren Sie es mit Gesichtsyoga: Es geht schnell und entspannt!

Akupressurpunkte, sanftes Glattstreichen, die Fischtechnik ... Für eine elastischere und straffere Haut machen wir gerne ein bisschen Muskelgymnastik in Form von Gesichtsyoga.

Entdecken
Tipp n°7

7 Stunden pro Nacht schlafen

In der Nacht regeneriert sich die Haut dreimal schneller als tagsüber. 7 Stunden Schlaf sind daher absolut notwendig, um Ihre Epidermis zu pflegen.

Es ist also an der Zeit, Netflix auszuschalten!

Entdecken
Tipp n°8

Lassen Sie müde Augen mit einer speziellen Augenkonturpflege einfach verschwinden!

Sie waren gestern auf einer Party ... und das kann man Ihnen ansehen?
Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung !

Entdecken
Tipp n°9

Ernähren Sie sich gesund

„Du bist, was du isst!“ Allein dieses Sprichwort zeigt, dass die Haut nicht nur ein Spiegel der Seele, sondern auch der Ernährung ist. Zu viele Fettsäuren, zu wenige Mineralien ...

auf diese Weise vergeuden Sie die Strahlkraft und Jugendlichkeit Ihrer Haut !

Entdecken
Tipp n°10

Geben Sie oxidativem Stress keine Chance

Was ist oxidativer Stress? Es handelt sich um freie Radikale, die durch verschiedene äussere Faktoren wie Stress, Luftverschmutzung oder der Sonne erzeugt werden. Sie führen zu Veränderungen der Hautzellen und tragen somit zur Hautalterung bei.

Entdecken
Tipp n°11

Abschminken? Mit Dreissig ein Muss!

Eine nachlässige Reinigung lässt die Epidermis ermüden und beschleunigt die Hautalterung. Wenn sie den ganzen Tag lang mit Angriffen von aussen konfrontiert wird, sammelt sie Verunreinigungen an und kann die Nacht nicht nutzen, um sich wieder zu regenerieren.

Entdecken
Tipp n°12

Gönnen Sie sich ein sanftes Peeling – für den Effekt einer rundum erneuerten Haut!

Es ist Zeit für eine Erneuerung Ihrer Haut! Luftverschmutzung und Klimawandel machen sich auch auf Ihrer Haut bemerkbar. Die perfekte Lösung für jemanden "So um die dreissig"?
Die Peeling-Pflege für die Nacht. Peel... was?
Genau, ein Peeling!

Entdecken
Tipp n°13

Beleben Sie Ihren Teint durch eine Pflegeroutine am Abend

Mit 30 Jahren ist es an der Zeit, sich eine abendliche Pflegeroutine zu gönnen, die diesen Namen verdient. Am Abend empfiehlt sich eine mit Provitaminen angereicherte, multiaktive Pflege, die für strahlende Haut sorgt, das Hautbild verfeinert und Fältchen glättet.

Entdecken
Tipp n°14

Meistern Sie die „Chronobiologie“ der Haut

Bei der Chronobiologie geht es darum, die Bedürfnisse der Haut genau im richtigen Moment zu erfüllen, um die Epidermis wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Basierend auf den natürlichen Rhythmen des Organismus durchläuft die Haut einen 24-stündigen Kreislauf, der sich in 4 Phasen einteilen lässt: das Aufwachen, der Tag, der Abend und die Nacht.

Entdecken
Tipp n°15

Lieben Sie sich selbst und akzeptieren Sie sich ... bedingungslos.

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Und was, wenn Sie das wären? Warum denn nicht? Zwischen Ihrem wahren Äusseren und Ihrer subjektiven Wahrnehmung liegen Welten.

Entdecken
Tipp n°16

Gönnen Sie sich ab und zu eine Pause

Wie macht sie das nur? Diese perfekte Haut, diese perfekte Bräune, diese schlanken Beine ... nicht zu reden von dem 5-Sterne-Hotel und ihrem Lover, der Jon Snow verblüffend ähnlich sieht.
Und wenn ich das alles einfach vergesse?

Entdecken
Tipp n°17

Reinigen Sie Ihr Gesicht wie ein Profi

Was wäre, wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen würden? Als fleissige Dreissigerin ist es an der Zeit, Ihrer Hautreinigung mit einem Cleanser* den letzten Schliff zu verleihen!

Entdecken
Tipp n°18

Trainieren Sie Ihre Lachmuskeln

Lachen ist das beste Mittel gegen Niedergeschlagenheit, Angst und die kleinen Herausforderungen des Alltags und somit ein wahrer Jungbrunnen. Die richtige Dosis? Mindestens dreimal am Tag, für eine Dauer von drei Minuten

Entdecken
Tipp n°19

Stehen Sie zu Ihren Entscheidungen

Es ist an der Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren! Überflüssige Dinge sammeln sich an, die Hälfte Ihrer Facebook-Freunde kennen Sie nicht und vor allem das Urteil der anderen macht Ihnen zu schaffen. Kehren Sie all das beiseite und legen Sie den Fokus ganz auf das, was wirklich für Sie zählt.

Entdecken
Tipp n°20

10 Minuten pro Tag bewusst meditieren

Schneidersitz, gerader Kopf und Rücken, Hände auf den Oberschenkeln, die Handflächen nach oben gerichtet und tief atmen ... es ist an der Zeit, Ihre innere Mitte zu finden. 10 Minuten pro Tag sollten Sie der Meditation widmen.

Entdecken
Tipp n°21

Wenden Sie Retinaldehyd in allen Formen an

Nein, „Retinaldehyd“ ist nicht der neueste Film, der in Cannes die goldene Palme erhalten hat, sondern ein Anti-Aging-Molekül!

Entdecken
Tipp n°22

Verwenden Sie den ganzen Tag lang einen Schutz vor UV-Strahlen und Schmutz!

„Here comes the sun“... aber nur mit Sonnenschutz! Wie Sie bereits wissen, können UV-Strahlen Ihrer Haut erhebliche Schäden zufügen. Austrocknung, Hautalterung, Krebsrisiko – eine Sonnenpflege mit Lichtschutzfaktor ist unerlässlich. Mit 30 Jahren gilt das für alle 365 Tage im Jahr.

Entdecken
Tipp n°23

Greifen Sie zum Shiitake-Pilz

Der in China als „Elixir des langen Lebens“ bekannte Shiitake-Pilz hat Ihre Aufmerksamkeit verdient (auch wenn Sie erst Anfang 30 sind)! Die Pilze haben einen hohen Gehalt an D- und B-Vitaminen und leisten einen ausserordentlichen Beitrag zur Stärkung des Immunsystems.

Entdecken
Tipp n°24

Schützen Sie Ihre Haut und erwecken Sie sie zum Strahlen, indem Sie eine neue Schönheitsroutine anwenden.

Mit Dreissig erfolgt die Feuchtigkeitsversorgung nicht nur über die Tagescreme. In Zeiten, in denen der Klimawandel immer spürbarer wird, die Veränderungen der Umwelt Ihre Haut austrocknen und die Luftverschmutzung sich auf Ihre Epidermis auswirkt, können Sie Altersanzeichen vermeiden, indem Sie sich schützen und gegen oxidativen Stress vorgehen.

Entdecken
Tipp n°25

Sagen Sie sich, dass alles möglich ist

Was würden Sie Ihren Kindern antworten, wenn Sie Ihnen erzählen würden, dass sie davon träumen, der nächste Brad Pitt oder die neue Ariana Grande zu werden? Man muss daran glauben!

Entdecken
Tipp n°26

Trinken Sie 2 Liter Wasser am Tag

Eine wilde Party und eine schlaffe, müde Haut am Morgen – kennen Sie das? Mit Dreissig schlagen sich Exzesse auf Ihre Haut nieder. Ausgeprägte Augenringe, ein grauer Teint und ein abgespanntes Aussehen erinnern Sie an die Mojitos des vergangenen Abends.

Entdecken
Tipp n°27

Peelen Sie Ihre Haut regelmässig, aber sanft

Mit 30 Jahren neigen wir dazu, extrem ordentlich zu sein. Wir haben es uns in den Kopf gesetzt, dass alles sauber und hygienisch sein soll. Das gilt auch für die Haut.
Aber übertreiben Sie es nicht!

Entdecken
Tipp n°28

Bewegen Sie sich mehr

2014 zeigte eine kanadische Studie, dass Sportliebhaber über 40 eine um 10 bis 20 Jahre „jüngere“ Haut hatten, als diejenigen, die das Sofa bevorzugten. Der Grund? Körperliche Bewegung.
Ist das bereits genug Motivation?

Entdecken
Tipp n°29

Leben Sie (endlich) für sich selbst

Was wäre, wenn Sie ein bisschen mehr an sich selbst denken würden? Sie verbringen so viel Zeit damit, die Überraschungsparty zum Geburtstag Ihrer Schwester zu organisieren, Ihren Neffen mit ins Aquarium zu nehmen, Ihre Freunde beim Umzug zu unterstützen ...

Entdecken
Tipp n°30

Schnappen Sie frische Luft !

Wie wäre es, wenn Sie sich eine Frischepause gönnten? Was gibt es Besseres als einen kühlen Lufthauch für eine straffe, entgiftete und strahlende Haut? Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub im Winter, verbringen Sie das Wochenende mit Spaziergängen im Wald, lassen Sie sich beim Camping in Ihre Kindheit zurückversetzen. Kurz gesagt, bringen Sie frischen Wind in Ihre Haut!

Entdecken

Glow Now

„Gestern war ich noch zwanzig Jahre alt...“, sang Charles Aznavour.

Gestern wurde ich 30. Unglaublich

Das Alter der Reife und Vernunft, wie man so schön sagt.
Der Druck steigt von allen Seiten.
Die Art, wie ich nun wahrgenommen werde, die ständigen Ermahnungen und all diese Fragen:
„Wann kommt das erste Kind?“
„Möchtest Du wirklich so kurz nach der Geburt Deines Kindes wieder arbeiten?“
„Was? Sie sind noch nicht verheiratet?“
„Findest du es nicht schlimm, immer noch Single zu sein?“

Aber ich möchte mit  30 frei sein.

Ich will meinen eigenen Weg gehen, will gehört werden.
Ich möchte meine Träume leben, mich verwirklichen, ganz und gar ich sein.
Ja, ich bin 30 Jahre alt.

Das beste Alter,
wenn man mich fragt.
Ein Hoch auf die leuchtenden 30er!

Das beste Alter,
wenn man mich fragt.
Ein Hoch auf die leuchtenden 30er!

A-Oxytive

Protéger • Lisser • Hydrater
Le matin

24 Stunden Feuchtigkeitspflege

Antioxidans-Serum
Avène A-OXITIVE

Mit seiner leichten und flüssigen, nicht fettenden Konsistenz hilft das Avène A-OXITIVE - Antioxidans-Serum der Haut, sich gegen die schädlichen Auswirkungen von oxidativem Stress zu wehren. Auf das Gesicht, den Hals und das Dekolletee aufgetragen, verspricht es eine glatte, gut geschützte Haut. Die ersten Fältchen werden mithilfe von A-OXITIVE von Avène geglättet und der Teint ist frisch und strahlt vor Lebenskraft!

Seine Wirksamkeit entspricht 15%(1) reinem vitamin C

(1) Test im Labor an rekonstruierter humaner Epidermis, Auswertung der SOD nach dem Auftragen des Antioxidans-Serums.

Glättende Aqua-Creme
Avène A-OXITIVE

Die frische und feuchtigkeitsspendende Gel-Konsistenz
schützt Gesicht, Hals und Dekolleté zuverlässig gegen Verschmutzung und hinterlässt gleichzeitig ein angenehmes Hautgefühl.
Der Teint wird zum Strahlen gebracht, erste Fältchen gemildert und die Hautstruktur gleichmässiger –
eine transparente Textur für den perfekten Glow!

Reduktion
der Schadstoffpartikel
-69%(2)

(2) Labortest an Hautexplantaten, Anwendung der glättenden Aqua-Creme und anschliessender Kontakt mit Schadstoffpartikeln (PM 2.5 und 10).

Abschirmender Antioxidans-Komplex

Provitamin C Ascorbylglucosid Provitamine E Pro-Tocopherol

Avène A-OXITIVE – glättende Aqua-Creme schützt vor oxidativem
Stress aus der Umgebung im Alltag und Schäden durch Luftverschmutzung.

Erfahren Sie mehr >
Détoxifier • Lisser • Raviver
Le soir

Avène
A-OXITIVE
Peeling-Pflege

Dank seiner dichten Konsistenz gleitet das Gel sanft über die Haut und hinterlässt ein weiches, samtiges Gefühl, ohne zu fetten.
Die parfümfreie, peelende (3)
Nachtpflege für den Alltag schützt sanft vor den ersten
sichtbaren Zeichen der Zeit und reduziert Schäden durch oxidativen Stress.

Entspricht 3 Peeling Behandlungen(3)

(3) Klinische Vergleichsstudie unter dermatologischer Kontrolle - 56 Probandinnen - 1 tägliche Anwendung von A-OXitive Peelingpflege am Abend für eine Dauer von 8 Wochen im Vergleich zu 3 Peeling-Behandlungen mit Glykolsäure (20 %/50 %/70 %)

Glättende Augenkonturpflege-
Avène A-OXITIVE

Die frische, wasserhaltige Formel der glättenden Avène A-OXITIVE Augenkonturpflege zieht schnell ein und sorgt bereits direkt nach dem Aufwachen für einen sichtbar frischeren Blick. Tag für Tag werden Falten und Fältchen geglättet, so dass der Augenbereich sanfter und strahlender erscheint. Dank der parfümfreien Formulierung ist das Produkt für jeden Hauttyp geeignet.

Glanz +57,7%(4)

(4) Klinische Studie mit Bewertungsmassstab – 42 Probanden – 1 tägliche Anwendung der glättenden A-OXitive Augenpflege am Abend für eine Dauer von 28 Tagen.

Erneuernder Aktivstoffkomplex

Provitamine E Pro-Tocopherol Retinaldehyd

Verzögert die ersten Altersanzeichen
und verfeinert das Hautbild.

Erfahren Sie mehr >

#GlowNow

30 Tipps & Themen

Infos, Ratschläge und Mantras für alle, die ihr Leben in die Hand nehmen wollen 30 Jahre, ganz ohne Druck.

Tipp n°1

Schützen und versorgen Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit für einen strahlenden Teint

Bedeutet es für Sie auch oft einen enormen Aufwand, die richtige Tagescreme auszuwählen? Lieber Mischhaut? Oder sensible Haut? Nein, doch eher trockene Haut. Oder vielleicht alles auf einmal? Kurz gesagt: In den letzten 30 Jahren hat sich ihre Haut ständig verändert. Ihre Haut hat gelernt, sich an die äusseren Gegebenheiten anzupassen – manchmal trocken, manchmal voller Feuchtigkeit. Denn die Sonne, vermehrter Stress, Luftverschmutzung und zahlreiche weitere Faktoren beeinflussen Ihre Haut enorm und schlagen sich nun als erste sichtbare Altersanzeichen nieder. Das Ergebnis ist ein schlaffer Teint, Trockenheitsfältchen oder Mimikfalten.
Um diese unterschiedlichen, sehr individuellen Probleme anzugehen, eignet sich vor allem eine glättende Creme, die vor Umwelteinflüssen schützt. Die feuchtigkeitsspendende und beruhigende Formulierung reduziert sichtbar erste Fältchen. Die glättende Aqua-Creme enthält spezielle Perlmuttpartikel, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen. Sie wird wird geschützt, mit Feuchtigkeit versorgt und gewinnt an Glanz und Vitalität.

#GlowNow
Tipp n°2

Hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen

Im Zeitalter des Storytelling* unseres eigenen Lebens, in dem die sozialen Netzwerke uns immer wieder erzählen, dass das Gras woanders immer grüner ist (oder zu sein scheint), ist es wirklich schwierig, das Selbstvertrauen nicht zu verlieren. Wir fühlen uns weniger kreativ, weniger schön, weniger lustig, weniger intelligent, weniger glücklich – weniger, weniger, weniger.
Tatsächlich gibt es kein einzig wahres Erfolgsmodell, keinen einzig wahren Lebensentwurf, keinen entgültigen Plan für alle Frauen, die Dreissig oder älter sind. Es liegt an Ihnen, Ihren eigenen Weg zu gehen. Wir entwickeln uns nicht alle auf die gleiche Weise. Mit 30 Jahren noch kein Wohneigentum zu besitzen, nicht verheiratet zu sein und kein vielversprechendes Start-up gegründet zu haben heisst nicht, dass unser Leben weniger erfolgreich ist. Es heisst nur, dass Sie andere Entscheidungen getroffen haben.
Hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen und vertrauen Sie auf sich selbst und Ihre eigenen Entscheidungen. Ständig zu Ihren Nachbarn zu schielen, um zu sehen, was sie machen, hilft Ihnen nicht bei Ihrer Selbstverwirklichung. Kümmern Sie sich nicht darum, was die anderen machen: Setzen Sie sich klare Absichten und Ziele, bevor Sie handeln, um das zu erreichen, was Sie für wichtig erachten. Die einzige Person, mit der Sie sich vergleichen sollten, ist der Mensch, der Sie gestern waren.
*Geschichtenerzählen

#GlowNow
Tipp n°3

Versorgen Sie sich mit Antioxidantien und Vitaminen

Wie Sie wissen, haben Antioxidantien eine Vielzahl positiver Wirkungen auf die Haut. Es handelt sich um Stoffe wie Vitamin C, Vitamin E, Zink, Kupfer oder Betakarotin. Sie helfen dabei, freie Radikale zu neutralisieren und zu eliminieren und so oxidativen Stress zu reduzieren. Das Ergebnis: Die Hautalterung wird bekämpft, das Hautbild sichtbar verbessert und Falten gemindert.
Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Sie das natürliche Gleichgewicht des Organismus nicht beeinträchtigen. Tatsächlich fördern Antioxidantien in sehr hohen Dosierungen die Oxidation. Auch wenn sie die Fähigkeit haben, freie Radikale zu neutralisieren, muss ein angemessenes Oxidationsniveau erreicht werden. In höheren Mengen fördern die Moleküle die Oxidation und stören daher die Energieerzeugung und die Atmung des Gewebes.
Die Laboratoires Dermatologiques Avène bieten eine breite Palette an Produkten mit Provitaminen an. Dabei handelt es sich um Vorstufen von Vitaminen, die je nach den Bedürfnissen der Haut kontrolliert freigesetzt werden können. Die Grundregel: Respektieren Sie Ihre Haut und Ihren Körper.

#GlowNow
Tipp n°4

Nehmen Sie zu Ihren Lieblingsprodukten ein Serum dazu

Mit 30 Jahren wird die Haut anfälliger für Stress, Müdigkeit und kurze Nächte. Um gegen einen schlaffen Teint und Fältchen vorzugehen, empfiehlt sich ein Serum mit einer ultraleichten Konsistenz, das sofort in die Haut einzieht und die Hautbarriere mit Inhaltsstoffen stärkt, die gezielt gegen die ersten Altersanzeichen wirken.
Genauer gesagt ist das Avène A-OXITIVE Antioxidans-Serum die perfekte Wahl. Das Serum geht dank seiner antioxidativen, abschirmenden Wirkung gegen oxidativen Stress und Schäden durch Luftverschmutzung vor und bringt Ihren Teint zum Strahlen. Die Formulierung mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen unterstützt Ihre Haut jeden Tag dabei, sich langfristig zu regenerieren. So geniessen Sie auch mit Anfang 30 eine geschützte und gut mit Feuchtigkeit versorgte Haut, die allen Umwelteinflüssen die Stirn bietet.

#GlowNow
Tipp n°5

Starten Sie mit dem perfekten Duo in den Tag, das Feuchtigkeit spendet und Schutz bietet: Antioxidans-Serum & Glättende Aqua-Creme

Schützend: Antioxidans-Serum & Glättende Aqua-Creme - Avène A-OXITIVE
Fertig ist der Detox-Smoothie! Der neue Cocktail, den wir Ihnen ab einem Alter von 30 Jahren empfehlen ist die Kombination aus dem Antioxidans-Serum und der glättenden Aqua-Creme.
Erster Schritt: Antioxidans-Serum. Denken Sie daran, das Produkt korrekt aufzutragen, damit es optimal wirken kann. Drei Pumpstösse genügen. Verteilen Sie die Pflege sanft auf Gesicht und Hals. Klopfen Sie das Serum ein und streichen Sie die Haut vorsichtig glatt. Das Ergebnis? Sie haben Ihre Mikrodurchblutung angeregt und die Hautbarriere gegen oxidativen Stress im Alltag gestärkt.
Der unverzichtbare zweite Schritt: die glättende Aqua-Creme. Dieses Produkt wird in zwei Etappen aufgetragen. Zuerst wird es leicht aufgetupft, damit es leichter in die Haut einziehen kann. Anschliessend folgt die Saugnapf-Methode. Üben Sie mit beiden Handflächen Druck auf Ihr Gesicht aus, wobei Sie beim Hals anfangen und sich bis zur Stirn vorarbeiten. Nach der Massage wird Ihre Haut fester, gestärkter und strahlend aussehen.

#GlowNow
Tipp n°6

Probieren Sie es mit Gesichtsyoga: Es geht schnell und entspannt !

Akupressurpunkte, sanftes Glattstreichen, die Fischtechnik ... Für eine elastischere und straffere Haut machen wir gerne ein bisschen Muskelgymnastik in Form von Gesichtsyoga.
Die Übungen sind einfach und liefern sichtbare Ergebnisse. Zwei Minuten am Tag reichen aus, um die verschiedenen Bereiche Ihres Gesichts zu trainieren, in denen Mimikfalten entstehen. An der Lippe, den Augen, um den Mund, auf der Stirn ... all diese hartnäckigen Fältchen können Sie beim Gesichtsyoga entspannen.
Ein Beispiel, um gegen Lachfältchen vorzugehen: Schauen Sie nach oben und ziehen Sie dabei Ihre Schläfen nach hinten. Schliessen Sie Ihre Augenlider für 15 Sekunden. Ein fantastisches Anti-Aging-Training für alle, die gern lachen.
Imitieren Sie einen Fisch, um Lippenfältchen den Kampf anzusagen. Sie müssen nur zwei Finger auf die Lippen legen, ihre Wangen 15 Sekunden lang so stark wie möglich aufblasen und sie anschliessend so sehr wie möglich zwischen den Zähnen zusammenziehen. Dabei reissen Sie die Augen weit auf. So stärken Sie die Muskeln im unteren Gesichtsbereich und glätten Ihre Fältchen.

#GlowNow
Tipp n°7

7 Stunden pro Nacht schlafen

In der Nacht regeneriert sich die Haut dreimal schneller als tagsüber. 7 Stunden Schlaf sind daher absolut notwendig, um Ihre Epidermis zu pflegen. Es ist also an der Zeit, Netflix auszuschalten!
Gemäss der Chronobiologie der Haut startet Ihre Haut entsprechend ihrer biologischen Uhr nachts ein neues System an Aktivitäten. In diesem Zeitraum erhöhen sich die Kollagenproduktion und die Durchblutung. Die Haut durchläuft eine Zellerneuerung. Wenn Sie diese Schlafzeiten einhalten, wachen Sie mit einem strahlenden und ausgeruhten Teint auf. Schluss mit Augenringen, ungleichmässigem Teint und einem abgespannten Aussehen. Die Auslöser der Hautalterung können Ihnen nichts mehr anhaben!

#GlowNow
Tipp n°8

Lassen Sie müde Augen mit einer speziellen Augenkonturpflege einfach verschwinden!

Sie waren gestern auf einer Party ... und das kann man Ihnen ansehen? Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung!
Wer bis 30 noch keinen gesunden Lebensstil für sich finden konnte, wird sich bald mit den ersten sichtbaren Folgen konfrontiert sehen. Denn es überrascht nicht, dass vor allem die Haut darunter leidet. Eine glättende Pflege mit Anti-Aging-Aktivstoffen und einer beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Formulierung kann Ihren Augenbereich wieder zum Strahlen bringen. Die ersten Fältchen und Müdigkeitsanzeichen werden ausgeglichen und sofort gemildert.
Die Augenränder sind besonders empfindlich, denn hier ist die Haut sehr dünn. Der schützende Hydrolipidfilm ist im Bereich der Augen kaum vorhanden, weshalb sie hier anfälliger für erste Altersanzeichen und Einwirkungen von aussen ist. Ausserdem ist die Haut im Augenbereich ständig in Bewegung. Da sie häufigem Blinzeln und verschiedenen Gesichtsausdrücken ausgesetzt ist, muss sie besonders umsorgt werden. Zerbrechen Sie sich also nicht mehr den Kopf über müde Augen. Auch Sie haben ein Recht auf einen frischen und strahlenden Blick!

#GlowNow
Tipp n°9

Ernähren Sie sich gesund

„Du bist, was du isst!“ Allein dieses Sprichwort zeigt, dass die Haut nicht nur ein Spiegel der Seele, sondern auch der Ernährung ist. Zu viele Fettsäuren, zu wenige Mineralien ... auf diese Weise vergeuden Sie die Strahlkraft und Jugendlichkeit Ihrer Haut! Machen Sie sich Gedanken um eine ausgewogene Ernährung mit Mahlzeiten, die reich an Antioxidantien sind.
Das Ziel: eine Haut, die widerstandsfähiger gegen Aggressionen von aussen und oxidativen Stress ist. Besonders empfehlenswert sind Artischocken, getrocknete Bohnen, aber auch Äpfel, Brombeeren, Goojibeeren, Erdbeeren, Weinbeeren, Pekannüsse. Wonach das klingt? Na nach Obstsalat zum Mittagessen!

#GlowNow
Tipp n°10

Geben Sie oxidativem Stress keine Chance

Was ist oxidativer Stress? Es handelt sich um freie Radikale, die durch verschiedene äussere Faktoren wie Stress, Luftverschmutzung oder der Sonne erzeugt werden. Sie führen zu Veränderungen der Hautzellen und tragen somit zur Hautalterung bei. Aus diesem Grund erscheint der Teint grau und die ersten Altersanzeichen zeigen sich.
Die Rundum-Lösung im Kampf gegen oxidativen Stress: Antioxidantien! Antioxidantien spielen nicht nur in der Ernährung, sondern auch in der Hautpflege eine wichtige Rolle. Antioxidantien sind in der Lage, freie Radikale einzufangen (reaktive Moleküle, die Proteine, Fettsäuren und die DNA unserer Zellen angreifen) und helfen uns so beim Schutz unserer Haut.
Welche Wirkung hat Vitamin C, das Bekannteste aller Antioxidantien? Vitamin C ist das Molekül mit antioxidativer Kraft, das in unserer Haut am häufigsten vorkommt. Gemeinsam mit Vitamin E hat es eine synergetische Wirkung.
Die Tagespflege-Produkte der Reihe A-OXITIVE sind mit Vorstufen der Vitamine E und C angereichert und haben die optimale Formulierung, um das Hautbild sichtbar zu verbessern.

#GlowNow
Tipp n°11

Abschminken? Mit Dreissig ein Muss !

Eine nachlässige Reinigung lässt die Epidermis ermüden und beschleunigt die Hautalterung. Wenn sie den ganzen Tag lang mit Angriffen von aussen konfrontiert wird, sammelt sie Verunreinigungen an und kann die Nacht nicht nutzen, um sich wieder zu regenerieren. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, sollten Sie es sich angewöhnen, Ihre Haut mit einer Kombination aus einem Make-up-Entferner und einem reinigenden Produkt doppelt zu reinigen. Ihr bester Freund? Die Mizellen-Lotion zur Beseitigung von Schmutzpartikeln und zur Beruhigung Ihrer Haut. Und selbst diejenigen, die sich nicht schminken und sich für den „Naked“-Trend (danke, Alicia Keys!) entschieden haben, sollten diesen wichtigen Schritt nicht überspringen, da so die Ablagerungen entfernt werden, die sich im Laufe des Tages angesammelt haben.

#GlowNow
Tipp n°12

Gönnen Sie sich ein sanftes Peeling – für den Effekt einer rundum erneuerten Haut!

Es ist Zeit für eine Erneuerung Ihrer Haut! Luftverschmutzung und Klimawandel machen sich auch auf Ihrer Haut bemerkbar. Die perfekte Lösung für jemanden "So um die dreissig"? Die Peeling-Pflege für die Nacht. Peel... was? Genau, ein Peeling!
Die Avène A-OXITIVE Peeling-Pflege regeneriert und entgiftet Ihre Haut. Eine tägliche Anwendung vor dem Schlafengehen (nicht das Dekolleté vergessen!), und Ihr Teint wirkt fein, gleichmässig und erfrischt. Ein Erneuerungseffekt, der Sie vor den ersten Altersanzeichen und Aggressionen von aussen schützt.

#GlowNow
Tipp n°13

Beleben Sie Ihren Teint durch eine Pflegeroutine am Abend

Mit 30 Jahren ist es an der Zeit, sich eine abendliche Pflegeroutine zu gönnen, die diesen Namen verdient. Am Abend empfiehlt sich eine mit Provitaminen angereicherte, multiaktive Pflege, die für strahlende Haut sorgt, das Hautbild verfeinert und Fältchen glättet. Die A-OXITIVE Peelingpflege ist für alle Hauttypen geeignet und verfügt über ausgezeichnete Anti-Aging-Eigenschaften, um den Teint gleichmässiger auszugleichen und Mimikfalten den Kampf anzusagen.
Die Pflege am Abend ist ausserdem der richtige Moment, um den empfindlichen Augenbereich mit der glättenden Avène A-OXITIVE Augenkonturpflege zu schützen, die dem Blick mehr Glanz verleiht und müde Augen zum Leben erweckt.

#GlowNow
Tipp n°14

Meistern Sie die „Chronobiologie“ der Haut

Bei der Chronobiologie geht es darum, die Bedürfnisse der Haut genau im richtigen Moment zu erfüllen, um die Epidermis wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Basierend auf den natürlichen Rhythmen des Organismus durchläuft die Haut einen 24-stündigen Kreislauf, der sich in 4 Phasen einteilen lässt: das Aufwachen, der Tag, der Abend und die Nacht.
Beim Aufwachen: Der Haut fehlt es an Feuchtigkeit, es treten Rötungen und Irritationen auf. Sie muss geschützt werden.
Am Tag: Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut steigt an und es sammelt sich Talg. Das Ergebnis? Glänzende Stellen und Verlust des strahlenden Teints.
Am Abend: Der Teint wirkt schlaff, die Haut hat Schadstoffpartikel aufgenommen und möchte davon befreit werden.
In der Nacht: Dies ist die Zeit der Regenerierung, die Haut ist bereit für die Aufnahme der Aktivstoffe, die sie braucht.
Ob es die abschirmende Wirkung des Antixidans-Serums ist, der strahlende Glanz der glättenden Aqua-Creme, die erneuernde Wirkung der Peeling-Pflege oder die glättende Augenkonturpflege – jedes der Produkte erfüllt im Laufe des Tages eine ganz spezielle Rolle. Die Haut kommt wieder ins Gleichgewicht, ohne erstickt zu werden.

#GlowNow
Tipp n°15

Lieben Sie sich selbst und akzeptieren Sie sich ... bedingungslos.

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Und was, wenn Sie das wären? Warum denn nicht? Zwischen Ihrem wahren Äusseren und Ihrer subjektiven Wahrnehmung liegen Welten.

Sie wissen, dass Sie zu streng mit sich selbst sind. Wie oft hat man Ihnen gesagt: „Der neue Haarschnitt steht dir gut“, „Dieses Kleid sieht einfach toll an dir aus“, „Du hast eine umwerfende Ausstrahlung“? Warum schätzen und erinnern Sie sich nicht an diese positiven Dinge? Wenn Sie sich im Handumdrehen in Beyoncé verwandeln könnten, hätten Sie es längst getan. Aber bisher ist das nicht passiert. Mutter Natur hat bestimmt, dass Sie so sind, wie Sie sind – ob klein und brünett oder gross und blond, was macht das schon aus? Es ist an der Zeit, sich zu akzeptieren, das Beste aus Ihren positiven Eigenschaften zu machen und auf sich selbst zu vertrauen. Haben Sie schon einmal etwas von Selbstverwirklichung gehört? Von dem Gefühl der Vollkommenheit? Von der allseitigen persönlichen Entfaltung? Die gute Nachricht ist, dass Sie sich von nun an in diese Richtung bewegen werden. Sie werden spüren, wie gut das tut!

#GlowNow
Tipp n°16

Gönnen Sie sich ab und zu eine Pause

Wie macht sie das nur? Diese perfekte Haut, diese perfekte Bräune, diese schlanken Beine ... nicht zu reden von dem 5-Sterne-Hotel und ihrem Lover, der Jon Snow verblüffend ähnlich sieht. Und wenn ich das alles einfach vergesse?
Umso besser für diese Instagrammerin, wenn sie auf einer traumhaften Insel eine Trinkkokosnuss schlürft. Sie selbst allerdings schalten einfach mal ab. Sie denken vor allem an sich selbst und nicht daran, Ihr Glück in den sozialen Netzwerken zu teilen oder sich darum zu kümmern, was andere denken. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Liebsten, mit den Menschen, die wirklich das Beste für Sie wollen. Haben Sie daran schon einmal gedacht? Fehlt Ihnen das nicht? Schauen Sie sich um und erkennen Sie, was wirklich für Sie zählt und was Sie glücklich macht. Legen Sie den Fokus auf die einfachen, essentiellen Dinge im Leben. Es tut gut, mal auf eine Nachricht nicht zu antworten. Es tut gut, seine E-Mails mal ein paar Tage lang nicht zu beantworten.
Es tut gut, nicht mehr ständig erreichbar zu sein. Schalten Sie einfach mal ab. Nehmen Sie etwas Abstand, eliminieren Sie schlechte Gewohnheiten und befreien Sie sich von Stress!

#GlowNow
Tipp n°17

Reinigen Sie Ihr Gesicht wie ein Profi

Was wäre, wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen würden? Als fleissige Dreissigerin ist es an der Zeit, Ihrer Hautreinigung mit einem Cleanser* den letzten Schliff zu verleihen! Dieses schäumende Gel ergänzt Ihr Pflegeritual am Morgen und/oder Abend. Und was bewirkt es? Verunreinigungen beseitigen, überschüssigen Talg entfernen und eine reine Haut geniessen.
Das Produkt wird auf gereinigter und befeuchteter Haut angewendet. Mit sanft kreisenden Bewegungen befreien Sie Ihr Gesicht von den letzten Verunreinigungen und Make-up-Resten (dabei die Augenpartie aussparen!). Spülen Sie das Produkt zum Schluss gründlich mit Wasser ab. Nun ist Ihre Haut sauber, glatt und strahlend. Die perfekte Ergänzung für Ihre doppelte Make-up-Entfernung, die Sie nie wieder missen möchten.
*Reinigung

#GlowNow
Tipp n°18

Trainieren Sie Ihre Lachmuskeln

Lachen ist das beste Mittel gegen Niedergeschlagenheit, Angst und die kleinen Herausforderungen des Alltags und somit ein wahrer Jungbrunnen. Die richtige Dosis? Mindestens dreimal am Tag, für eine Dauer von drei Minuten. Schauen Sie sich einen lustigen Film an, den letzten Auftritt Ihres Lieblings-Comedians oder Kätzchenvideos auf YouTube. Lachen Sie sich so richtig schief. Das lässt Sie frisch aussehen und fördert die Sauerstoffaufnahme der Zellen, indem das Zwerchfell stimuliert wird und sich die in die Lungen eingeatmete Luftmenge erhöht. Das ist eine wunderbare Methode, um sich von Toxinen im Zellinneren zu befreien.

#GlowNow
Tipp n°19

Stehen Sie zu Ihren Entscheidungen

Es ist an der Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren! Überflüssige Dinge sammeln sich an, die Hälfte Ihrer Facebook-Freunde kennen Sie nicht und vor allem das Urteil der anderen macht Ihnen zu schaffen. Kehren Sie all das beiseite und legen Sie den Fokus ganz auf das, was wirklich für Sie zählt.
Sagen Sie den langweiligen Geburtstag Ihrer Cousine dritten Grades ab (auf den Sie ohnehin nie Lust hatten) und fangen Sie endlich mit der Schneiderei an (seit 5 Jahren reden Sie davon, es ist an der Zeit). Nähen ist die Lieblingsbeschäftigung von Tante Erna – na und? Tante Erna hat eine Menge Spass dabei! Eliminieren Sie alle negativen Denkweisen, die Sie zurückhalten. Lassen Sie sich nicht von Personen beeindrucken, die immer nur über sich selbst reden, ohne sich weiter für Sie zu interessieren. Bringen Sie Klarheit in Ihr Leben. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche Wahl die Richtige ist. Beginnen Sie, zu strahlen!

#GlowNow
Tipp n°20

10 Minuten pro Tag bewusst meditieren

Schneidersitz, gerader Kopf und Rücken, Hände auf den Oberschenkeln, die Handflächen nach oben gerichtet und tief atmen ... es ist an der Zeit, Ihre innere Mitte zu finden. 10 Minuten pro Tag sollten Sie der Meditation widmen. Diese Praktik ist für ihre zahlreichen positiven Wirkungen bekannt und wird auch Ihre Haut stärken.
Zunächst sorgt Meditation für Entspannung und reduziert daher Stress. Man beginnt, seinen Körper und seine Bedürfnisse kennenzulernen und baut Spannung ab. Doch das ist noch nicht alles! Sie stärken auch Ihr Immunsystem, senken die Produktion von freien Radikalen und unterstützen die Erneuerung des Gewebes. Ihre Haut wird kräftiger. Sind Sie bereit für die Herausforderung?

#GlowNow
Tipp n°21

Wenden Sie Retinaldehyd in allen Formen an

Nein, „Retinaldehyd“ ist nicht der neueste Film, der in Cannes die goldene Palme erhalten hat, sondern ein Anti-Aging-Molekül!
Retinaldehyd hat zwei Vorteile: Beim Kontakt mit der Haut verwandelt es sich dank einer kontrollierten Freisetzung sofort in Retinsäure. Das bedeutet, dass es faltenglättende Eigenschaften hat, die Elastin-Synthese der Haut anregt und die Hautalterung bekämpft. Und das alles völlig ohne Irritationen.
In Kombination mit dem Provitamin E entsteht ein regenerierender Aktivstoffkomplex, der die ersten Altersanzeichen verzögert und das Hautbild verfeinert. Diese Formulierung ist in der Peelingpflege und der glättenden Augenpflege der Serie A-OXITIVE enthalten.

#GlowNow
Tipp n°22

Verwenden Sie den ganzen Tag lang einen Schutz vor UV-Strahlen und Schmutz!

„Here comes the sun“... aber nur mit Sonnenschutz! Wie Sie bereits wissen, können UV-Strahlen Ihrer Haut erhebliche Schäden zufügen. Austrocknung, Hautalterung, Krebsrisiko – eine Sonnenpflege mit Lichtschutzfaktor ist unerlässlich. Mit 30 Jahren gilt das für alle 365 Tage im Jahr.
Aus diesem Grund haben die Laboratoires Dermatologiques Avène die Sonnencreme B-Protect SPF 50+ entwickelt. Es handelt sich um eine 3-in-1-Formel, die Sie vor UV-Strahlen und Verunreinigungen schützt und gleichzeitig Ihre natürliche Schönheit hervorhebt. Während UVB-Strahlen allgemein bekannt sind und sich als Sonnenstrahlen erkennen lassen, die Ihre Haut – vor allem im Sommer – erwärmen, sind die UVA-Strahlen deutlich subtiler ... und hinterlistiger. UVA-Strahlen sind den ganzen Tag über wirksam (auch bei bewölktem Himmel) und nicht spürbar! Deshalb ist es wichtig, jeden Tag einen Sonnenschutz aufzutragen, wie zum Beispiel B-Protect SPF 50+. Dieses vielseitige Produkt schützt vor Rötungen und Photoalterung.

#GlowNow
Tipp n°23

Greifen Sie zum Shiitake-Pilz

Der in China als „Elixir des langen Lebens“ bekannte Shiitake-Pilz hat Ihre Aufmerksamkeit verdient (auch wenn Sie erst Anfang 30 sind)! Die Pilze haben einen hohen Gehalt an D- und B-Vitaminen und leisten einen ausserordentlichen Beitrag zur Stärkung des Immunsystems. Ob roh oder gekocht (was seine Wirkung anscheinend verdoppelt), der Shiitake fördert das Wachstum gesunder und robuster Zellen. Ein wahrer Detox-Allrounder. Und ausserdem dient der asiatische Pilz auch als natürlicher Entzündungshemmer. Schluss mit Unreinheiten und Ausschlag. Es handelt sich kurz gesagt also um einen natürlichen Schutzschild mit einem komplizierten Namen, der Sie zum Strahlen bringen wird!

#GlowNow
Tipp n°24

Schützen Sie Ihre Haut und erwecken Sie sie zum Strahlen, indem Sie eine neue Schönheitsroutine anwenden.

Mit Dreissig erfolgt die Feuchtigkeitsversorgung nicht nur über die Tagescreme. In Zeiten, in denen der Klimawandel immer spürbarer wird, die Veränderungen der Umwelt Ihre Haut austrocknen und die Luftverschmutzung sich auf Ihre Epidermis auswirkt, können Sie Altersanzeichen vermeiden, indem Sie sich schützen und gegen oxidativen Stress vorgehen. Was Ihnen dabei hilft? Gute Gewohnheiten!
Am Morgen empfiehlt sich die Verwendung des Antioxidans-Serums und der glättenden Aqua-Creme aus der Serie A-OXITIVE, um den Kampf gegen oxidativen Stress tagsüber zu unterstützen und den Teint zum Strahlen zu bringen. Für eine optimale Wirkung werden mehrere Pflegeprodukte kombiniert. Genau wie am Abend. Der Effekt der Pflege wird verdoppelt, indem die Nachtpflege mit Peelingeffekt durch die glättende Augenpflege ergänzt wird. So erhalten Sie eine entgiftete, geglättete und strahlende Haut.

#GlowNow
Tipp n°25

Sagen Sie sich, dass alles möglich ist

Was würden Sie Ihren Kindern antworten, wenn Sie Ihnen erzählen würden, dass sie davon träumen, der nächste Brad Pitt oder die neue Ariana Grande zu werden? Man muss daran glauben! Auch wenn es heute unmöglich erscheint, Ihre wildesten Träume – und die Ihrer (zukünftigen) Kinder – sind es wert, gelebt zu werden. Wenn Sie es sich wünschen, warum probieren Sie es dann nicht? Legen Sie los. Sie haben nur ein Leben und jetzt sind Sie 30 Jahre alt. Das Alter des Muts, der Entschlossenheit, des Erfolgs. Hören Sie auf, sich selbst Grenzen zu setzen. Sie sind nicht real. Andere haben es geschafft, warum nicht auch Sie? Sie haben die Chance, Ihr eigenes Leben zu gestalten, Ihre Möglichkeiten zu nutzen – lassen Sie sich das nicht entgehen. Lassen Sie uns an den Anfang zurückkehren: „Was wirst du machen, wenn du gross bist?“

#GlowNow
Tipp n°26

Trinken Sie 2 Liter Wasser am Tag

Eine wilde Party und eine schlaffe, müde Haut am Morgen – kennen Sie das? Mit Dreissig schlagen sich Exzesse auf Ihre Haut nieder. Ausgeprägte Augenringe, ein grauer Teint und ein abgespanntes Aussehen erinnern Sie an die Mojitos des vergangenen Abends.
Damit der strahlende Teint zurückkehrt, den Sie mit Zwanzig hatten, sollten Sie die Drinks, die Sie zu J-Lo tanzen lassen, lieber stehen lassen und stattdessen zum Wasser greifen. Denn die Feuchtigkeitsversorgung geschieht auch von innen. Unser Körper besteht zu 60 % und unsere Haut zu 30 % aus Wasser (immerhin!).
Auf diese Weise unterstützen Sie die Regeneration Ihrer Zellen und verbessern die Elastizität und Weichheit Ihrer Haut. Und ausserdem erhalten Sie einen strahlend frischen Teint, werden besser einschlafen können und mit einem frischen Teint aufwachen. Wir haben übrigens noch einen Tipp für alle, die nicht gern literweise geschmackloses Wasser trinken: Auch in Tee, Kaffee, Früchten, Suppen und Joghurt ist eine Menge Flüssigkeit enthalten.

#GlowNow
Tipp n°27

Peelen Sie Ihre Haut regelmässig, aber sanft

Mit 30 Jahren neigen wir dazu, extrem ordentlich zu sein. Wir haben es uns in den Kopf gesetzt, dass alles sauber und hygienisch sein soll. Das gilt auch für die Haut. Aber übertreiben Sie es nicht! Verwenden Sie zwei Mal pro Woche ein Peeling, um Ihre Epidermis von abgestorbenen Zellen und angesammeltem Schmutz zu befreien. Indem Sie Ihre Haut sanft mit kreisförmigen Bewegungen massieren und dabei die Augenpartie aussparen, beginnt Ihr Teint, zu strahlen.
Allerdings sollte auch hier das richtige Mass beachtet werden. Wenn Sie die Haut zu häufig peelen, wird ihr Säureschutzmantel geschwächt, woraufhin überschüssiger Talg produziert wird, der zu unreiner Haut führt. Achten Sie also darauf, es nicht zu übertreiben!
Selbstverständlich sollte auch die Feuchtigkeitsversorgung nicht zu kurz kommen. Peelen, ohne der Haut Feuchtigkeit zu spenden? Ganz bestimmt nicht! Nachdem Sie von allen Verunreinigungen befreit wurde, ist Ihre Haut bereit für die Aufnahme der Aktivstoffe, die sie braucht.

#GlowNow
Tipp n°28

Bewegen Sie sich mehr

2014 zeigte eine kanadische Studie, dass Sportliebhaber über 40 eine um 10 bis 20 Jahre „jüngere“ Haut hatten, als diejenigen, die das Sofa bevorzugten. Der Grund? Körperliche Bewegung. Ist das bereits genug Motivation?
Ein täglicher Spaziergang mit 30 Minuten Länge hat eine fantastische Wirkung auf Ihre Haut. Indem Sie Ihren Blutkreislauf anregen, befreien Sie Ihren Organismus von Giftstoffen. Ausserdem können Sie so Stress senken und geniessen einen erholsameren Schlaf. Das Ergebnis? Eine ausgeruhte, strahlende und entgiftete Haut.

#GlowNow
Tipp n°29

Leben Sie (endlich) für sich selbst

Was wäre, wenn Sie ein bisschen mehr an sich selbst denken würden? Sie verbringen so viel Zeit damit, die Überraschungsparty zum Geburtstag Ihrer Schwester zu organisieren, Ihren Neffen mit ins Aquarium zu nehmen, Ihre Freunde beim Umzug zu unterstützen ...
Und was ist mit Ihnen? Haben Sie sich die Zeit genommen, sich zu Ihrem Fitnesskurs anzumelden? Wann haben Sie sich zum letzten Mal eine Massage gegönnt? Und ist der nächste Urlaub schon gebucht? Sie sind 30 Jahre alt und manchmal tut es gut, sich selbst zu betrachten und über den Weg zu staunen, der hinter Ihnen liegt. Und schliesslich werden Sie erkennen, dass es gar nicht so schlecht ist, was Sie erreicht haben. Die gute Neuigkeit ist, dass das Beste erst noch kommt.
Von nun an werden Ihre Entscheidungen von zwei Schlüsselfaktoren bestimmt: Freude und Freiheit. Das Ziel: sich Zeit für sich selbst nehmen, das zu tun, wonach man sich sehnt, konsequent sein, an sich selbst glauben. Auf was warten Sie noch?

#GlowNow
Tipp n°30

Schnappen Sie frische Luft !

Wie wäre es, wenn Sie sich eine Frischepause gönnten? Was gibt es Besseres als einen kühlen Lufthauch für eine straffe, entgiftete und strahlende Haut? Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub im Winter, verbringen Sie das Wochenende mit Spaziergängen im Wald, lassen Sie sich beim Camping in Ihre Kindheit zurückversetzen. Kurz gesagt, bringen Sie frischen Wind in Ihre Haut! So können Sie die Zellerneuerung fördern, die Poren schliessen und die Ansammlung von Talg einschränken. Ihre Haut wird ein strahlenderes Aussehen haben und die Auswirkungen von Stress und Luftverschmutzung werden erheblich reduziert. Diejenigen, die lieber zuhause bleiben, sollten nach der Dusche vor einem kurzen Abbrausen mit kaltem Wasser nicht zurückschrecken. Sie werden sich sowohl geistig als auch körperlich rundum wohlfühlen !

#GlowNow
Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account

Geben Sie Ihre Meinung ab

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Die Marken der Pierre Fabre Gruppe :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange eingestellt, um von Website-Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.