Menü

ALLES, WAS SIE
ÜBER KINDER IN
DER SONNE WISSEN MÜSSEN

BESSER ERZIEHEN, UM BESSER ZU SCHÜTZEN.

Kinder sind kleine Erforscher, die sich gern ins Abenteuer stürzen. Beim ersten Sonnenschein stürmen die meisten nach draussen.
Um so wichtiger ist es, Ihnen beizubringen, dass die Sonne auch gefährlich sein kann.

25 JAHRE EXPERTISE

Seit mehr als 25 Jahren bemüht sich Eau Thermale Avène,
den besten Sonnenschutz für empfindliche Kinderhaut anzubieten.

Kinderhaut ist besonders empfindlich

WARUM REAGIEREN KINDER EMPFINDLICHER AUF DIE SONNE?

- Die obere Schicht der Epidermis (Oberhaut)ist bei Kindern dünner als bei Erwachsenen.

- Kinder sind am Wachsen. Ihr Körper ist noch nicht besonders widerstandsfähig gegen die Angriffe der Sonne.

- Ihre Haut reagiert besonders stark auf die Produkte, die sie verwenden.Deswegen brauchen sie einen auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Sonnenschutz.

Sonnenpflege, die schützt, damit Ihre Kinder Kinder sein können

Neue Textur
mit Barriere-Effekt

Da Kinderhaut ganz besonders empfindlich ist, haben wir für unsere neuen Sonnenschutz für Kinder eine innovative Technologie gewählt.

Diese neue Textur erleichtert die Anwendung: Es handelt sich um eineÖl-in-Wasser-Emulsiondie sich leicht einreiben lässt. Bei Kontakt mit der Haut, ändert sich die Textur (Wasser-in-Öl-Emulsion) und verwandelt sich in eine Textur mit Barriere-Effekt. Dieser langlebige, verstärkte und sehr wasserbeständige Schutzfilm wirkt jederzeit als Schutz vor äußeren Einflüssen (UV, Wasser usw.)*.

Phase 1 :Eine Öl-in-Wasser-Emulsion, die flüssig, angenehm und leicht aufzutragen ist.
Phase 2 : Bei Kontakt mit der Haut verändert sich die Emulsion und verwandelt sich in eine Wasser-in-Öl-Emulsion und schafft so eine lang anhaltende, schützende Textur.

Die Emulsion kann Sonne, Wasser und Sand widerstehen – entdecken Sie Ihren besten Verbündeten für den Sommer!

Erfahren Sie mehr über das Spray 50+ für Kinder Erfahren Sie mehr über die Lotion 50+ für Kinder

Wohltaten der Sonne

Die Sonne hat Vorzüge für Kinder

Wohltaten der Sonne

Stärkere Knochen

Die UVB-Strahlung kurbelt die Vitamin D Bildung an, welche eine wichtige Rolle für starke Knochen spielt.

10 Minuten Besonnungszeit genügen.
Ca. 10 Minuten Sonnenbestrahlung zwei- bis dreimal pro Woche sollen ausreichen, um den Vitamin D-Bedarf von Kindern abzudecken.

Wohltaten der Sonne

Sonne sorgt für gute Laune!

Wir benötigen Sonne und insbesondere Licht für unser Gemüt.

Auch bei Kindern hat Sonnenlicht eine positive Wirkung auf die Laune und die Vitalität.

Risiken in der Sonne

Die Sonne kann für Ihre Kinder gefährlich werden, wenn Sie der Sonnenstrahlung zu lange ausgesetzt sind.

Risiken in der Sonne

Aua…! Hitzschlag

« Die Sonne sticht! »
Zu viel Zeit in der Sonne verbracht, der Körper ist überhitzt!

Beim Sonnenstich (auch)
steigt die Körpertemperatur aufgrund der Umgebungstemperatur an - manchmal über 40 Grad . Dafür verantwortlich sind die Infrarot-Strahlen.

Wenn Ihr Kind über Kopfweh klagt und Rötungen hat, leidet er wahrscheinlich an einem Sonnenstich.
Wenn die Symptome länger anhalten, suchen Sie einen Arzt auf.

Risiken in der Sonne

Aua…! Sonnenbrand

Ein Augenblick Unaufmerksamkeit reicht und schon bekommt Ihr Kind einen Sonnenbrand...

Der Sonnenbran
ist eine Schädigung bzw. Zerstörung der Epidermiszellen.
Es wird zu 80% durch UVB- und zu 20% durch UVA-Strahlen verursacht. Nach 12 bis 24 Stunden hat sich der Sonnenbrand voll entwickelt und dauert ca. 72 Stunden an.

Sonnenbrände sollten nicht unterschätzt werden. Bleiben Sie wachsam und beherzigen Sieunsere Regeln zum Sonnenbaden.

Risiken in der Sonne

Nicht cool… Langfristige Folgen

Kinder leben im Hier und Heute, sie machen sich gar keine Gedanken über die nächsten Jahrzehnte. Um so wichtiger ist es, als Elternteil wachsam zu bleiben: wenn ein Kind ohne Schutz und unbewacht der Sonne ausgesetzt ist, hat es als Erwachsene(r) ein deutlich erhöhtes Hautkrebsrisiko. Befolgen Sie daher unbedingt die Regeln zum Sonnenbaden.

Unsere Sonnenschutzprodukte

Kinderhaut ist dünner und empfindlicher. Deswegen braucht sie extra Aufmerksamkeit und Schutz.

Unsere Sonnenschutzprodukte

Was ist der beste Sonnenschutz für Ihre Kinder?

Wählen Sie unsere Sonnenschutzprodukte mit sehr hohem SPF 50+, die für besonders empflindliche Haut geeignet sind.

Entdecken Sie unsere Kinder-Sonnenmilch 50+.

Mehr entdecken.

Entdecken Sie unsere Kinder-Sonnenspray 50+.

Mehr entdecken.

Eigenschaften
- Sehr hoher UVA- und UVB-Breitbandschutz.
- Ohne Duftstoffe für optimale Verträglichkeit.
- Wasserfest.

Unsere Sonnenschutzprodukte

Und für Babys und Kleinkinder?

Entdecken Sie Réflexe Sonne Kinder SPF 50+.

Mehr entdecken.

Sein Taschenformat passt problemlos in die Strand- oder Hosenasche, für optimalen Sonnenschutz immer griffbereit.

Die Verwendung eines Solarprodukts reicht nicht aus, um Ihre Kinder zu schützen.
Für optimalen Schutz sind Kleidung, Hut, Mütze und Sonnenbrille unerlässlich.

Finden Sie hier wichtige Tipps.

Wie Sie Ihren Sonnenschutz richtig auftragen

Eincremen... aber richtig!

Wie Sie Ihren Sonnenschutz richtig auftragen

Das kann man
schnell lernen!

Für einen optimalen Schutz soll der Sonnenschutz etwa 20 Minuten vor der Sonnenbestrahlung aufgetragen werden.

Um den angegebenen Sonnenschutzfaktor zu erzielen, soll genug Produkt (2 mg / cm2 Haut) aufgetragen werden. Befolgen Sie folgende Angaben:

Mit einer Tube:
- 1 Fingerlänge des Produktes auf das Gesicht und den Hals Ihres Kindes.*
- 2 Fingerlängen für jede weitere Körperzone.*

Mit einem Spray:
- 6 bis 8 Sprühstösse auf jede Körperzone.**

Vergessen Sie nicht, den Sonnenschutz regelmässig erneut aufzutragen, inbesondere nach dem Schwitzen, Schwimmen oder Abtrocknen.

* wenn Sie sich nicht an die empfohlenen Mengen halten und weniger Produkt verwenden, sinkt der Sonnenschutz erheblich!

Regeln im Umgang mit der Sonne

Diese Regeln sollte Sie unbedingt beachten, damit Ihr Kind sorgenfrei und ohne Gefahr die Sonne geniessen kann.

Regeln im Umgang mit der Sonne

Die Uhrzeit
beachten!

Je höher die Sonne, desto stärker die UV-Strahlung.

Von 11:00 bis 16:00 ist die Sonne im Höchststand: UV-Strahlungen sind am stärksten und gefährlichsten. In diesem Zeitraum sollten Kinder (sowie Erwachsene) die Sonne vermeiden.

Regeln im Umgang mit der Sonne

Die richtige
Kleidung

" Wie man sie kleidet, um sie vor der Sonne zu schützen? "

In der Sonne sollten Kinder Folgendes tragen:
- Sonnenbrille
- Entsprechende Kopfbedeckung (Schlapphut, Mütze)
- T-Shirt

Regeln im Umgang mit der Sonne

Genug Wasser
und Schatten

« Ich habe Durst! »
In der Sonne wird es schnell heiss.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Kind daran erinnern, regelmässig Wasser zu trinken, um Sonnenstiche und Dehydratation zu vermeiden. Bevorzugen Sie auch schattige Plätze, z. B. unter Bäumen oder einem Sonnenschirm.

Regeln im Umgang mit der Sonne

Direkte Bestrahlung vermeiden

Manche Kinder reagieren empfindlicher als andere auf Hitze und UV-Strahlen.

Babys und Kleinkinder sollten keinesfalls dem Sonnenlicht direkt ausgesetzt werden.

Regeln im Umgang mit der Sonne

Sonnenschutz auftragen

« Was ist die effektivste Technik? »

Holen Sie sich unsere Tipps zum Auftragen Ihres Sonnenschutzproduktes. So ist Ihr Kind auf der sicheren Seite!

ENTDECKEN

Um einen optimalen Sonnenschutz zu erhalten, erneuern Sie die Anwendung häufig, besonders nachdem sie:
- gewschwitzt haben,
- geschwommen sind,
- oder sie haben sich abgetrocknet.

TESTEN SIE IHR WISSEN

Achten Sie auf die guten Gewohnheiten, die die Kinder einen Lebenslang mitnehmen.

TESTEN SIE IHR WISSEN

Eine leichte Zielscheibe

Ob auf dem Schulhof oder am Wochende im Park… Kinder sind immer wieder der Sonne ausgesetzt.

Ihre Haut ist besonders empfindlich, deswegen brauchen Sie unbedingt den richtigen Sonnenschutz.

TESTEN SIE IHR WISSEN

Eine leichte Zielscheibe

Ob auf dem Schulhof oder am Wochende im Park… Kinder sind immer wieder der Sonne ausgesetzt.

Ihre Haut ist besonders empfindlich, deswegen brauchen Sie unbedingt den richtigen Sonnenschutz.

TESTEN SIE IHR WISSEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ist der gefährlichste Zeitraum für
ein Sonnenbad zwischen 10:00 und 12:00 Uhr?

Falsh

Zwischen 11:00 und 16:00 ist die Sonne am gefährlichsten. Vermeiden Sie die Sonne in diesem Zeitraum.

Teilen

TESTEN SIE IHR WISSEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Spielt die Sonneeine Rolle beim Knochenwachstum ?

Richtig

Die UVB-Strahlen der Sonne kurbeln die Produktion von Vitamin D an, die u. a. für die Knochengesundheit wichtig ist.

Teilen

TESTEN SIE IHR WISSEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nachdem ein Sonnenbrand verschwunden ist, hinterlässt er nichts ausser eine schmerzhafte Erinnerung ?

Falsh

Sonnenbrände haben dauerhafte Folgen und können unter Umständen das Risiko eines Melanoms verdoppeln.

Teilen

TESTEN SIE IHR WISSEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Für einen optimalen Sonnenschutz reicht es, das Produkt aufzutragen ?

Falsh

Das Auftragen das Sonnenschutzproduktes ist wesentlich, allerdings sollte Ihr Kind auch mit T-Shirt, Hut und Sonnenbrille ausgestattet sein, um einen optimalen Schutz zu erreichen. Alle Regeln im Umgang mit der Sonne.

Teilen

TESTEN SIE IHR WISSEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einmal auftragen während des Sonnenbads ist ausreichend ?

Falsh

Der Sonnenschutz soll 20 Minuten vor der Sonnenbestrahlung aufgetragen werden. Immer wieder erneut auftragen, besonders nach dem Schwitzen, Schwimmen oder Austrocknen.

Teilen

Skin Protect Ocean Respect

Jetzt für die Zukunft handeln

Eine öko-verantwortliche Vorgehensweise mit langfristigem Engagement. Sonnenschutzprodukte sind sowohl eine Angelegenheit der öffentlichen Gesundheit, als auch ein Umwelt-Thema.

Deswegen haben wir uns dazu verpflichtet, diese doppelte Herausforderung anzunehmen: einen optimalen UVB-UVA-Schutz anzubieten und gleichzeitig die Auswirkung auf die Umwelt zu minimieren.

Skin Protect Ocean Respect

« DAS, WAS UNTER DER OZEANOBERFLÄCHE PASSIERT, IST UNS GENAUSO WICHTIG WIE DAS, WAS AN IHRER HAUTOBERFLÄCHE PASSIERT... »

Skin Protect Ocean Respect

Eine verantwortungsvolle
Marke

Vom Rohstoff über die Formulierung und die Verpackung bis hin zum Endprodukt: unsere Sonnenschutzprodukte erfüllen die allerhöchsten Standards an Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit.

Was bedeutet das konkret?
- Streng ausgewählte Aktivstoffe aufgrund ihrer Sicherheit und Wirksamkeit
- Dermatologisch getestet in Bezug auf Wirksamheit und Verträglichkeit.
- Gruppierung der Transporte zur Reduzierung der Umweltverschmutzung.
- Überwachung der Produkte auch nach der Einführung durch unsere Kosmetovigilanz-Abteilung.

All diese Massnahmen tragen dazu bei, die Menschheit und unsere Umwelt zu schützen.

Skin Protect Ocean Respect

Seit 2013 führt Eau Thermale Avène eine exklusive und langfristige Partnerschaft mit der European Skin Cancer Foundation (= europäische Stiftung gegebn Hautkrebs). Die Marke unterstützt die Stiftung im Kampf gegen Hautkrebs.

Folgende Projekte werden dadurch europaweit gefördert:
- The Sun Pass Project: pädagogische Projekte in Schulen und Kindergärten.
- The Class Project: Schulung von Ärzten und Dermatologen zur Erkennung, Diagnose und Behandlung von Melanomen.

Wir produzieren auch entsprechende Unterlagen, wie z. B. :
- Broschüren und Poster über Sonnenschäden und den richtigen Umgang mit Sonnenschutz.
- Ferienmalbüche, in welchen Kinder durch verschiedene Spiele auch mehr über die Sonne und ihre Gefahren erfahren

Entdecken Sie mehr über die Stiftung ESCF

Skin Protect Ocean Respect

Pur projet

Zusätzlich sind wir Partner des Projektes "Pur Projet", ein sozial- und umweltbewusstes Programm in Indonesien. Im Rahmen dieses Projektes
werden Korallen neu gepflanzt und künstliche Korallenriffe gebaut. So beteiligen wir uns aktiv am Schutz des Unterwasser-Ökosystems
indem wir mit Personen, die dort leben, arbeiten.

Erfahren Sie mehr über PUR PROJET

UV Index

Eine Skala zur Einschätzung des Risikos vor UV-Strahlung

Der UV-Index misst die Stärke der UV-Strahlung, wenn sie die Erdoberfläche erreicht.

Je stärker der UV-Index, desto höher das Risiko für schädliche Auswirkungen auf die Haut und Augen.

Der Index variiert je nach :

- Position der Sonne: je höher die Sonne steht, desto stärker ist die Strahlung. Die höchste Intensität wird zwischen 11:00 und 16:00 erreicht, wenn die Sonne im Höchststand ist; das wird auch "die Mittagssonne" genannt.
- die geografische Höhe : je höher man sich befindet, desto stärker die UV-Strahlung.
- der Breitengrad : je näher am Äquator, desto stärker die UV-Strahlung.
- die Wolkendecke: je dünner die Wolkenschichten, desto stärker wird die Strahlung.
- die Rückstrahlung: lje nach Oberfläche werden die UV-Strahlungen unterschiedlich stark reflektiert, dadurch wird ihre Gefährlichkeit noch verstärkt.
Gras: 3 % der einfallenden UV-Strahlung wird reflektiert.
Wasser: 5 % bis 20 %.
Sand: 15 %.
Schnee: 70 %.
Eis: 90 %.

UV Index ?

Lokalisierung fehlgeschlagen

Logo Spor

Ein doppeltes Engagement

Optimalen UVB-UVA-Schutz anbieten und gleichtzeitig die Auswirkung auf die Umwelt minimieren.

ALLES, WAS SIE
ÜBER OZEANE
WISSEN MÜSSEN

DIE OZEANE SCHÜTZEN, FÜR HEUTE UND MORGEN.

Unser Planet besteht zu 2/3 aus Ozeanen. Die Weltmeere sind die Grundlage
unserer Existenz und eine unserer wichtigsten Ressourcen. Doch sie sind gefährdet.

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account

Geben Sie Ihre Meinung ab

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Die Marken der Pierre Fabre Gruppe :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange eingestellt, um von Website-Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.